News

Ein gestrandeter Fisch auf dem Röntgentisch

Gestern in der Berliner Morgenpost. Ein schönes Interview mit unserem Künstler KAESEBERG. Vielen Dank an Gabriela Walde für diesen wundervollen Text. Die Ausstellung ist verlängert bis zum 11. Mai 2018 https://www.morgenpost.de/kultur/

Von Admin, vor

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen